Differenziertes Raumprogramm kompakt umgesetzt

Ein privater Bauherr beauftragte uns damit, das Potenzial seines Nachbargrundstücks auszuloten. Ziel war es, fünf Büro-Arbeitsplätze, eine grosse Wohnung und eine kleine Alterswohnung sowie diverse Nebenräume unterzubringen.

 

Wir entwickelten für das Hanggrundstück ein dreigeschossiges Gebäude mit versetztem Satteldach. Das Büro mit Besprechungsbereich und Teeküche befindet sich im Obergeschoss. Die beiden darunterliegenden Etagen nehmen die Wohnungen auf. Terrassen erweitern die Flächen ins Freie und bieten durch ihre versetzte Anordnung grösstmögliche Privatheit.

Wettbewerb Bergäcker

Standort: Obere Bergäcker, D-Eggingen

Bauherrschaft: privat

Bauvolumen: 1’370 m3

K-2.jpg
K-1.jpg
W3A_Bergaecker_DG.jpg
W3A_Bergaecker_EG.jpg
W3A_Bergaecker_OG.jpg
W3A_Bergaecker_UG.jpg