Wohn- und Atelierhaus in präziser Formensprache

Dieses Wohn- und Atelierhaus steht am Fusse des Uetlibergs. Idyllisch gelegen im Grünen, mit bester Aussicht und guter Anbindung an die Stadt. Es besteht aus zwei unterschiedlich gestalteten Gebäudeteilen, die über ein Untergeschoss verbunden sind. Das schmale, langgestreckte Wohnhaus mit Walmdach entstand aus vorgefertigten Holzelementen innerhalb weniger Tage. Im Kontrast zum Holzbau ist das Atelier auf quadratischer Grundfläche in Sichtbeton mit Innendämmung ausgeführt. Eine Terrasse mit Treppenstufen zu zwei Seiten fasst das Gebäudeensemble und vermittelt zum Garten. 

 

Materialien wie Holz, Sichtbeton, weisse Putzflächen und geschliffener Fliessestrich unterstreichen die präzise und minimalistische Formensprache. Fenstertüren mit Holzrahmen rhythmisieren die Aussenwände des Wohnbereichs im Erdgeschoss. Hier geht der Raum fliessend in die Natur über und eröffnet interessante Ausblicke.

Neubau Hagenbuchrain

Standort: Hagenbuchrain, Zürich

Bauherrschaft: privat

Baubeginn: 10/1997

Baufertigstellung: 12/1998

Bauvolumen: ca. 1’000 m3

Baukosten: auf Anfrage

W3A_Hagenbuchrain_Grundstück
W3A_Hagenbuchrain
W3A_Hagenbuchrain
W3A_Hagenbuchrain.jpg
W3A_Hagenbuchrain_Wohnzimmer
W3A_Hagenbuchrain_Erdgeschoss.jpg
W3A_Hagenbuchrain_Untergeschoss.jpg
W3A_Hagenbuchrain_Schnitt.jpg